HomeSchuleSchulfamilieServiceSchullebenFachschaftenBeratungInternatOberstufeFörderklasseStudienseminar

Zurück in die Schule – ehemalige Comenianerin hält einen Vortrag über Aufgaben der Bundesbank im Eurosystem

Anlässlich des 60jährigen Bestehens der Deutschen Bundesbank hat Präsident Jens Weidmann die Aktion „Zurück in die Schule“ ins Leben gerufen. Gerne kam Kathrin Sterr, Abiturjahrgang 2005, dieser Aufforderung nach und kehrte für einen Vortrag über die Aufgaben der Deutschen Bundesbank im Eurosystem an ihre ehemalige Schule, das Comenius-Gymnasium Deggendorf, zurück. Nach der herzlichen Begrüßung durch den stellvertretenden Schulleiter Stefan Kayser stellte die Referentin zunächst sich und ihren beruflichen Werdegang den ca. 100 Oberstufen-schülern der Wirtschaftskurse vor.
In ihrem anschließenden Vortrag nahm sie zunächst eine klare Abgrenzung zwischen Zentralbanken und Geschäftsbanken vor, bevor die ehemalige Comenianerin den organisatorischen Aufbau der Deutschen Bundesbank genauer erklärte. Es folgten Informationen zu Aufbau und Aufgaben von EZB, Eurosystem und ESZB, wobei besonders auf die vier Unabhängigkeiten der EZB hingewiesen wurde. Schließlich kann durch diese Unabhängigkeiten vermieden werden, dass die Geldpolitik von den Regierungen der EU-Länder im Euroraum für ihre Ziele missbraucht wird. Dann erläuterte Kathrin Sterr Ziele und Strategie der Geldpolitik genau, dies ist auch der Bereich, in dem sie in der Bundesbank in Frankfurt tätig ist. Die technische Abwicklung der geldpolitischen Geschäfte gehört zu ihrem Aufgabenbereich.
Zwischen den vielen Informationen wurde immer wieder auf aktuelle Entwicklungen der Geldpolitik eingegangen. So gelang es, das Interesse der Schüler für die Geldpolitik im Euroraum zu wecken.
Gebannt folgten die Oberstufenschüler den abschließenden Ausführungen zu Einstellungsmöglichkeiten bei der Deutschen Bundesbank, die Studien- sowie Ausbildungsmöglichkeiten umfassen. Mit einem Zwinkern bedankte sich Fachbetreuerin Marina Hofbauer bei der ehemaligen Schülerin für den sehr interessanten Vortrag und überreichte ihr eine Waldwasserflasche, ein Geschenk, das auch die Fünftklassler an ihrem ersten Schultag am Comenius-Gymnasium erhalten.

Die ehemailge Comenianerin Kathrin Sterr bei ihrem Vortrag.