HomeSchuleSchulfamilieServiceSchullebenFachschaftenBeratungInternatOberstufeFörderklasseStudienseminar

Förderverein unterstützt Fachschaft Physik

Auch in diesem Schuljahr unterstützte der Förderverein des Comenius-Gymnasiums Deggendorf wieder verschiedene Projekte an der Schule. Insbesondere die Fachschaft Physik konnte sich dabei über die Anschaffung von zehn neuen Schüler-Übungskästen für den Bereich „Elektrik“ mit zusätzlich neuen Netzgeräten freuen.
In Übungsphasen können nun die Schülerinnen und Schüler vor allem der 7. und 8. Klasse im Physikunterricht selbst praktische Erfahrungen sammeln und Anknüpfungspunkte an Beispiele aus dem Alltag vertiefen. Speziell der eigenständige Nachbau von elektrischen Schaltungen oder die konkrete Untersuchung der Leitfähigkeit von verschiedenen Materialien vertiefen nicht nur das physikalische Wissen, sondern motivieren die Schüler auch die Auseinandersetzung mit dem Wissen im Alltag. Aber auch der Nachbau eines elektrischen Relais oder konkrete Messungen physikalischer Größen wecken dabei das Interesse der Kinder. Jede praktische Unterrichtsphase erfreut sich einer sehr großen Begeisterung.
Die Vorsitzende des Fördervereins, Elisabeth Krauth, konnte dabei selbst bei StR Georg Feicht, Fachbetreuer Physik, im Unterricht Eindrücke vom praktischen Einsatz im Schulalltag gewinnen. Bei diesem Besuch bedankte sich StR Feicht nochmals herzlich im Namen der gesamten Fachschaft Physik für die großzügige Unterstützung.

Fachbetreuer Georg Feicht bedankte sich im Namen der Fachschaft bei Elisabeth Krauth vom Förderverein.