HomeSchuleSchulfamilieServiceSchullebenFachschaftenBeratungInternatOberstufeFörderklasseStudienseminar

Basketball-Weihnachtsturnier der 8. Klassen

Angespornt durch den Erfolg bei der letztjährigen Premiere führten die Sportlehrer der 8. Klassen wieder in der letzten Sportstunde vor den Weihnachtsferien ein Basketballturnier durch. Anders als im Vorjahr setzten sich diesmal die Mannschaften aus je acht Spielern zusammen, die rein zufällig zusammengelost worden waren. In dieser Aufstellung trat jedes Team in fünf Spielen gegen andere Teams an. Als Besonderheit gab es einen Bonus von einem Punkt, wenn ein Mädchen einen Korberfolg erzielen konnte.
Eine Stunde lang wurden auf den drei Spielfeldern in der Comenius-Halle spannende Spiele ausgetragen, die nicht zuletzt die Schiedsrichter der Partien, Monika Gollor, Florian Wimberger und Roman Reitbauer, forderten.
Am Schluss lagen drei Mannschaften so eng beieinander, dass ein einziger Punkt über den Turniersieg entschied, dicht gefolgt von zwei anderen, punktgleichen Teams.
Als Lohn gab es bei der anschließenden Siegerehrung für die drei besten Teams Süßigkeiten. Die Turniersieger wurden zusätzlich von Turnierleiterin Marina Hofbauer mit einer Urkunde belohnt.

Beim Basketball-Weihnachtsturnier gab es spannende Wettkämpfe.

Die drei besten Mannschaften.

Die Mannschaften gaben alles.