HomeSchuleSchulfamilieServiceSchullebenFachschaftenBeratungInternatOberstufeFörderklasseStudienseminar

Schüler begeistert von "Technik für Kinder"

An sechs Nachmittagen haben Schüler des Wahlfachs „Schüler entdecken Technik“ (Leitung Birgit Paster) experimentiert, geforscht und sind ohne Lerndruck in die faszinierende Welt der Technik eingetaucht.
Beim Basiskurs des Technikbegeisterungsprojektes von Technik für Kinder e.V. haben interessierte Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen spannende elektronische Bausätze selbst gelötet und konnten am Ende eine selbstgebaute LED-Taschenlampe, einen Wechselblinker und eine Sirene mit nach Hause nehmen.
Schaut man in das Klassenzimmer, blickt man in strahlende, motivierte, konzentrierte und immer wieder faszinierte Gesichter. Sicherlich prägen diese Erfolgserlebnisse die Kinder und legen womöglich den Grundstein für die spätere Berufswahl.
Unterstützt wurden die Technikbegeisterten von Auszubildenden der Congatec AG und deren Ausbildungsleiter Christoph Stiedl. Mit großer Geduld beantworteten die Tutoren die Fragen der Nachwuchstechniker, zeigten ihnen den Umgang mit Lötkolben, erklärten die Funktion von Widerständen und sprangen zur Seite, falls doch mal ein falscher Kontakt gelötet wurde.
An dieser Stelle möchten wir uns bei den Tutoren der Congatec AG (Deggendorf) für ihr Engagement und bei Herrn Weißensteiner (Geschäftsführer von Smurfit Kappa (Plattling)) für die finanzielle Unterstützung des Projekts, ganz herzlich bedanken.

Frau Paster und Schulleiter Herr Höß überreichten den Schülerinnen und Schülern die Urkunden.

Die Schülerinnen und Schüler des Wahlfaches "Schüler entdecken Technik".

Sie waren mit Eifer bei der Sache.

Und sie hatten fachmännische Hilfe.