HomeSchuleSchulfamilieServiceSchullebenFachschaftenBeratungInternatOberstufeFörderklasseStudienseminar

Let´s Czech am Comenius-Gymnasium!

Ganz überrascht waren die Neuntklässler vor den Faschingsferien, als sie statt des Studiersaals ein bisschen Tschechisch lernen durften! Eliška Vitovcová, die seit September am Comenius-Gymnasium ihr Gastschuljahr verbringt, hat sich zum Ziel gesetzt, ihren Kameraden im Internat ein bisschen ihre Sprache und Kultur näher zu bringen und sie darauf aufmerksam zu machen, dass Tschechien nicht gleichzusetzen ist mit dem, was die Grenztouristen in Železna Ruda, Folmava oder Rozvadov suchen, sondern ein Land mit vielen interessanten Orten und vor allem Menschen ist. Frau Mayer und Eliška Vitovcová führten u.a. lustige Spiele durch, mithilfe derer ein paar Wörter Tschechisch erlernt wurden. Am Ende der Sprachanimation durften die Internatsschüler Tschechien kulinarisch kennenlernen: Eliška Vitovcová hat ihnen „Trubičky“, eine tschechische Waffelspezialität, mitgebracht.
Vielleicht meldet sich der ein oder andere Teilnehmer ja bald für einen Kurzaufenthalt als Gastschüler in Tschechien an? Die Euregio unterstützt nämlich nun auch Jugendliche aus Bayern, die Tschechien etwas näher kennenlernen wollen!

Das Foto zeigt Eliška Vitovcová (li.) zusammen mit den Neuntklässlern mit einer selbstgebastelten Karte Tschechiens.