HomeSchuleSchulfamilieServiceSchullebenFachschaftenBeratungInternatOberstufeFörderklasseStudienseminar

Lions-Konzert in der Stadthalle

Am 15.03. war es zum neunten Mal so weit: Die Bigbands der vier Gymnasien im Landkreis hatten sich in der Stadthalle zusammengefunden, um das Publikum zu einem guten Zweck in musikalisch heitere Stimmung zu versetzen. Wie jedes Jahr waren die Karten für das Benefizkonzert heiß begehrt, sodass zusammen mit dem Sponsorengeld 15000 € eingenommen werden konnten. Von diesen gingen jeweils 1000 € an die beteiligten Schulen, um das musikalische Talent an diesen zu unterstützen. Den Rest der Einnahmen spendete man an Kinder- und Jugendorganisationen, um auch diesen unter die Arme zu greifen.
Neben den zahlreichen Zuschauern, unter denen man auch die französischen Austauschschüler der Comenianer finden konnte, durfte man auch Ehrengäste wie den zweiten Bürgermeister Günther Pammer und den Polizeipräsidenten Niederbayerns, Josef Rückl, begrüßen.
Schnell wurde klar, dass sich der Besuch der Stadthalle an diesem Abend mehr als gelohnt hatte: Das Schülerblasorchester des St.-Michaels-Gymnasiums Metten eröffnete das Konzert u.a. mit dem romantischen Klassiker ,,Something Stupid”. Weiter im Programm hielt sich auch die Bigband des Robert-Koch-Gymnasiums auf der Klassiker-Schiene, diesmal im Rock-Genre, und begeisterte beispielsweise mit ,,Rock you like a hurricane”.
Für eine melodische, dunkel angehauchte Stimmung sorgte die Bigband des St.Gotthard Gymnasiums Niederalteich zum Beispiel mit "Sway”.
Auch die Bigband des Comenius-Gymnasiums Deggendorf unter der Leitung von OstR Herbert Hutterer konnte an diesem Abend mal wieder glänzen: mit Songs wie "The Girl from Ipanema” und dem "Highlight” "Haus am See”, bei dem Brian Akodo die Vocals übernahm und die Bigband von einigen Schülern des Orchesters, den "Comenius Strings”, unterstützt wurde, zeigten sich das comenianische Musikensemble von seiner besten Seite.
Wie gut die Musikanten der verschiedenen Gymnasien zusammenwirken können, zeigte sich auch beim traditionell gemeinsam performten Abschlussact, bei dem das Publikum mit ,,Soulman” von den BluesBrothers und dem “Peter Gunn Theme” mitgerissen wurde und mit dem der Abend einen beeindruckenden Abschluss fand.

Die Comenius-Bigband beim Lions Konzert.