HomeSchuleSchulfamilieServiceSchullebenFachschaftenBeratungInternatOberstufeFörderklasseStudienseminar

„Ich schenk dir eine Geschichte“ – Welttag des Buches für die 5. Klassen des Comenius-Gymnasiums in der Buchhandlung Pustet

Anlässlich des Welttags des Buches 2018 besuchten die 5. Klassen des Comenius-Gymnasiums zusammen mit ihren Deutschlehrkräften Nicole Dressler, Susanne Sikora, Monika Wühr und Rudi Altmann an zwei Tagen die Buchhandlung Pustet in der Deggendorfer Pfleggasse, wo sie sich einen Kurzroman abholen durften, welchen die Kinder- und Jugendbuchautorin Sabine Zett speziell für diesen besonderen Tag geschrieben hat.
Die Klasse 5b machte sich als erste Gruppe auf den Weg in die Innenstadt und wurde von einer freundlichen Buchhändlerin begrüßt. Zuerst erzählte sie den Schülerinnen und Schülern Wissenswertes über den Welttag des Buches und die Entwicklungsgeschichte der Buchhandlung Pustet, die in zwei Jahren ihr 200jähriges Bestehen feiert.
Anschließend diskutierten die lesehungrigen Kinder über den Plakatspruch „Kein Schwein liest mehr!“ und gaben eindeutig zu verstehen, dass dieser Kommentar für ihre Klasse nicht gilt. Als beliebte Leseempfehlungen nannten sowohl die Buchhändlerin als auch die Kinder Bücher wie „Woodwalkers“, „Der Tag, an dem ich cool wurde“, „Tom Gates“, „Herr der Diebe“ oder „Percy Jackson“.
Die Aufmerksamkeit der Klasse war außerdem besonders groß, als es um die meistverkauften Kinder- und Jugendbücher ging. Auf Platz eins landete mit 100 Millionen verkauften Exemplaren „Harry Potter und der Stein der Weisen“, Platz zwei belegte mit 80 Millionen „Der kleine Prinz“ und „Gregs Tagebuch“ wurde 26 Millionen Mal verkauft.
Am Ende zeigte sich die Buchhändlerin sichtlich beeindruckt von den Leseerfahrungen und dem Wissen der Klasse, die sogar darüber Bescheid wusste, dass der Welttag des Buches mit dem Geburts- und Todestag von Shakespeare zusammenfällt. Am Schluss durfte jeder seinen Buch-Gutschein von der Stiftung Lesen einlösen und sich die Geschichte „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“ von Sabine Zett mitnehmen.

Die 5. Klassen besuchten Bücher Pustet.