HomeSchuleSchulfamilieServiceSchullebenFachschaftenBeratungInternatOberstufeFörderklasseStudienseminar

Weimarer Kultur-Express spielt Theaterstück „Alkohol“

"Komm, probier' doch mal. Das macht dich locker…",
mit diesen Worten begann der Weimarer Kulturexpress sein Theaterstück "Alkohol – ein Stück über Sehnsucht, die Suche und die Sucht".
Der Weimarer Kultur-Express, ein freies Jugend - Theater im Tourneebetrieb, kam am 01.06.17 im Rahmen der Projekttage für die 9. Klassen an das Comenius-Gymnasium Deggendorf. Patric Tavantis Stück, das schon über 580 Mal bundesweit aufgeführt wurde, thematisiert mit viel Witz und Humor in welche Sackgassen die "Flucht in den Rausch" führen kann.
Eindrucksvoll gelang es den beiden jungen Schauspielern Simon Weiskopf als Stefan und Kristin Hörmann als Steffie im Laufe des Spiels, nicht nur Gründe für den Alkoholkonsum alltagsnah aufzuzeigen, sondern auch dessen Gefahren zu verdeutlichen.
Die Aktualität dieser Thematik holte die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe in ihrer Lebenswelt ab und regte sie zum Nachdenken an. Im Anschluss erfolgte eine Diskussion mit den Schauspielern über das brisante Thema Alkohol. Genau an dieser Stelle leistete das Stück ohne erhobenen Zeigefinger einen wertvollen Beitrag zur schulischen Prävention. Die Comenianer beteiligten sich mit vielen Fragen und waren erstaunt von der Offenheit der Schauspieler. Ein tolles Erlebnis für beide Seiten – auf und vor der Bühne.
Gabriele Eisenreich, Mittelstufenbetreuerin

Der Weimarer Kulturexpress zu Gast am Comenius...

Die Schauspieler Simon Weiskopf und Kristin Hörrmann begeisterten die Neuntklässler.