HomeSchuleSchulfamilieServiceSchullebenFachschaftenBeratungInternatOberstufeFörderklasseStudienseminar

Comenianer erhalten DELF-Sprachzertifikat

Kristina Wendl (10b), Susanne Lang (10c), Lucas Kegel (10d), Manuela Maier (10d) und Johannes Schopf (10d) legten am 25. März die DELF Prüfung Niveau B1 ab, die vom Institut Français in München organisiert und von OStRin Claudia Seidel am Comenius-Gymnasium durchgeführt wurde. Das DELF (diplôme d’études en langue française) ist ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache. Das Zertifikat wird vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellt. Einmal bestanden, ist das Sprachzertifikat unbegrenzt gültig. Die 2-stündige schriftliche Prüfung beinhaltet anspruchsvolle Aufgaben zum Hör- und Leseverstehen sowie eine eigenständige schriftliche Sprachproduktion. In der darauffolgenden Woche mussten die SchülerInnen dann am Nachmittag in einer 15-minütigen Prüfung ihre mündliche Ausdrucksfähigkeit unter Beweis stellen. Alle 5 Schülerinnen und Schüler haben die DELF-Prüfung mit guten bis sehr guten Ergebnissen bestanden. Die Fachschaft Französisch gratuliert ganz herzlich. Félicitations!

Die erfolgreichen Comenianer mit Fachleiterin Claudia Seidel und Schulleiter Markus Höß.