HomeSchuleSchulfamilieServiceSchullebenFachschaftenBeratungInternatOberstufeFörderklasseStudienseminar

Bundesjugendspiele am Comenius-Gymnasium

Bei idealen Wetterbedingungen konnte die Fachschaft Sport des Comenius-Gymnasiums die Bundesjugendspiele für die 5. bis 8. Jahrgangsstufe im Stadion an der Trat durchführen. Nach wochenlanger Vorbereitung im Sportunterricht versuchten die teilnehmenden Schülerinnen du Schüler ihre Bestleistung im Sprint, Ballwurf, Weitsprung und beim 800m- bzw. 1000m-Lauf abzurufen. Neben den Sportlehrkräften und den Kursteilnehmern vom Additum Sport der Q11 waren auch andere Fachkollegen eingesetzt, die so ihre Schülerinnen und Schüler somit auch einmal von ihrer sportlichen Seite kennenlernen konnten. Zur Freude aller hatte die Sonne ein Einsehen und versteckte sich gerade in dem Moment hinter den Wolken, als die Ausdauer auf der Tartanbahn gefordert wurde. Vielleicht war das auch ein Grund für die vielen Bestleistungen, nicht nur in dieser Disziplin.
Während des gesamten Sportfestes waren auch Schülerinnen vom Schulsanitätsdienst im Stadion um die – glücklicherweise meist kleineren – Verletzungen zu lindern. Dank eines gut getakteten Zeitplans waren die Wettkämpf rechtzeitig zum Ende des Vormittagsunterrichts beendet. Nun können sich die Teilnehmer auf ihre Sieger- und Ehrenurkunden freuen, die sie nach der Auswertung der erzielten Leistungen erhalten werden.

Voller Einsatz beim Weitsprung.

...und beim Laufen...