HomeSchuleSchulfamilieServiceSchullebenFachschaftenBeratungInternatOberstufeFörderklasseStudienseminar

Besuch des Landratsamtes Deggendorf der Klassen 10A/D

Am 19.07.2018 statteten die Klassen 10A und 10D mit den Sozialkunde-Lehrkräften Frau Gillner und Herrn Prüfling im Rahmen des Projektes „Lernort Landratsamt“ dem Landratsamt Deggendorf einen Besuch ab.
Nach einem kurzen Fußmarsch wurden die Schülerinnen und Schüler von Frau Staudinger in Empfang genommen und in den großen Sitzungssaal geführt, wo diese sodann einleitend über Aufgaben sowie Fakten und Innenleben des Landratsamtes referierte.
Anschließend nahm sich Landrat Christian Bernreiter persönlich Zeit, um die Schülerinnen und Schüler in die vielen Facetten seines Amtes einzuführen und dabei auf die mannigfaltigen Berührungspunkte zwischen der Institution Landkreis und dem Alltagsleben der SchülerInnen hinzuweisen.
Ebenfalls dem unmittelbaren Erfahrungsbereich der Schüler entspringend, lieferten schließlich Frau Reischl von der Führerscheinstelle und Herr Gendritzki als Vertreter des Amtes für Jugend und Familie eindrucksvoll mit realen Beispielen aus den jeweiligen Abteilungen einen Einblick in ihre tägliche Arbeit. Eine Einladung in die Kantine des Landratsamtes, wo die Klassen auf eine Brotzeit eingeladen wurden, stand ebenfalls auf dem Programm. Durch die schülernahe Ausrichtung des Vormittags konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer somit auf informative Weise die Bedeutung der Institution Landratsamt sowie die verschiedenen zusammenspielenden Funktionen und Abteilungen kennenlernen.

Die Klassen 10a und 10d besuchten das Landratsamt.