HomeSchuleSchulfamilieServiceSchullebenFachschaftenBeratungInternatOberstufeFörderklasseStudienseminar

117 Päckchen für ADRA-Weihnachtsaktion

Im Rahmen der diesjährigen ADRA-Weihnachtsaktion, die die Sozial-AG des Comenius-Gymnasiums Deggendorf unter der Leitung von Stephanie Oppolzer und Klaus Viertl heuer zum 14. Mal durchgeführt hat, wurden insgesamt 117 Päckchen für notleidende Kinder in der Republik Ukraine gepackt.
Die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen stellten im Religionsunterricht mit Eifer die Pakete zusammen, die beispielsweise Spielzeug und warme Kleidung, wie Mützen und Handschuhe, aber auch Süßigkeiten und Schulbedarf enthalten. Außerdem schlossen sich höhere Klassen und viele einzelne interessierte Schüler der Aktion an und sammelten Päckchen für die Kinder in Not.
Zusätzlich spendeten die Comenianer insgesamt 415 Euro, um den Transport der Paket zu finanzieren. Mit überschüssigen Geldmitteln werden in den Waisenhäusern auch kleinere Baumaßnahmen im Bereich der Küchen- oder Toilettenanlagen durchgeführt.

Stolze 117 Päckchen packten die Comenianer heuer für die ADRA-Weihnachtsaktion.