HomeSchuleSchulfamilieServiceSchullebenFachschaftenBeratungInternatOberstufeFörderklasseStudienseminar

P-Seminar eröffnet Ausstellung EinFach Physik

Um 8 Uhr eröffnete heute das P-Seminar Physik des Comenius-Gymnasiums Deggendorf seine Ausstellung "EinFach Physik - Physik zum Erleben und Entdecken" in der Kapelle des staatlichen internats. Als Gäste erschienen Herr StD Franz Seidlund ein Physikkurs aus der achten Klasse.
Ziel der vor allem an Kinder und Jugendliche gerichteten Ausstellung ist es, den Besuchern physikalische Phänomene durch zahlreiche anschauliche Versuche zum Selbstausprobieren näherzubringen. Dabei ist die Auswahl der Experimente sehr groß und reicht vom "Gardner-Drachen", der den Kopf stets zum Betrachter dreht, bis hin zu der Frage, wie ein Fahrraddynamo aufgebaut ist. Auch die dahintersteckenden Effekte sind anschaulich und verständlich erklärt. Die Experimente wurden im Vorfeld der Ausstellung von den Schülern des Seminars unter der Betreuung des Seminarleiters OStR Klaus Weber eigenständig konstruiert. Ebenso übernahmen die Schüler die Planung und Vorbereitung der Ausstellung, die noch bis zum Rest der Woche läuft. Sie ist täglich von 8 bis 13:45 Uhr geöffnet und für jeden frei zugänglich. Auch der Eintritt ist kostenlos.
Gruppen und Schulklassen müssen sich jedoch vorher per E-Mail an: EinFach-Physik@web.de anmelden.

Das P-Seminar Physik bei der Ausstellungseröffnung.