HomeSchuleSchulfamilieServiceSchullebenFachschaftenBeratungInternatOberstufeFörderklasseStudienseminar

Schüler programmieren eigene App

Im Rahmen eines Schülerkurses an der Universität Passau tauchten 15 Schülerinnen und Schüler des Comenius-Gymnasiums gemeinsam mit ihrem Lehrer Florian Fuchs in die spannende Welt der App-Programmierung ein. Lebensnahe Aufgaben sorgten für ein abwechslungsreiches Programm, bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kam. Auf diese Weise entstanden schnell eigene kleine Spiele, die vor allem von den zahlreichen kreativen Ideen der Kursteilnehmer profitierten. Gegen Ende des Kurses wurde eine App programmiert, die es ermöglicht, einen Lego-Roboter mithilfe des Lagesensors eines Tablets zu steuern. Welche Steuerung am besten funktionierte, wurde bei einem Wettrennen der Roboter ermittelt.

Comenianer programmierten ihre eigene App.