HomeSchuleSchulfamilieServiceSchullebenFachschaftenBeratungInternatOberstufeFörderklasseStudienseminar

Comenius-Turner bei Eröffnung der Gartenschau

Das Comenius-Gymnasium war bei der offiziellen Eröffnung der Donaugartenschau vertreten: Die Turnerinnen um OStRin Susanne Sikora zeigten ihr Können beim Rundgang von Umweltminister Marcel Huber.
Die Sonne strahlte vom wolkenlosen Himmel, als am Freitag die Donaugartenschau eröffnet wurde. Nach dem Festakt in der Stadthalle machten sich der Minister, Oberbürgermeister Dr. Christian Moser, Staatssekretär Bernd Sibler, die Geschäftsführerinnen der Landesgartenschau-GmbH Waltraut Tannerbauer und Ingrid Rott-Schöwel und weitere Offizielle auf den Weg, das 17 Hektar große prächtige Gelände genauer unter die Lupe zu nehmen.
Dabei kamen sie neben anderen Attraktionen auch zu den Comenius-Turnerinnen, die am Bogenbach ihr Können der Öffentlichkeit präsentierten. Mit dabei auch Cedric van Innis mit seinen Diabolo-Künsten.
Begeistert zeigte sich Marcel Huber vom Können der Turnerinnen, wie er im Gespräch mit Schulleiterin Hannelore Alt betonte. Sie bedankte sich ganz herzlich bei den Turnerinnen, die ihren Auftritt mit Bravour gemeistert haben!

Schulleiterin Hannelore Alt im Gespräch mit Umweltminister Marcel Huber und OB Dr. Moser. Mit dabei auch Waltraut Tannerbauer und Ingrid Rott-Schöwel sowie Staatssekretär Bernd Sibler.

Die Turnerinnen zeigten am Bogenbach ihr Können.

Cedric van Innis begeisterte mit seinen Diabolo-Künsten.