HomeSchuleSchulfamilieServiceSchullebenFachschaftenBeratungInternatOberstufeFörderklasseStudienseminar

Klasse 5c besucht Donaugartenschau

Schon bald nachdem die Donaugartenschau ihre Pforten geöffnet hatte, besuchte die Klasse 5c das AOK-Programm „Mentale Fitness“ im Rahmen der „Schule im Grünen“. Auf dem Donaugartenschau-Gelände wurden die Schülerinnen und Schüler von der Expertin für Bewegung, Renate Wasmeier, erwartet. Sie erläuterte den Kindern auf anschauliche Weise das Zusammenspiel der beiden menschlichen Gehirnhälften und wie jeder selbst dieses Zusammenspiel und somit seine mentalen Leistungen fördern kann. Auf einer großen Wiese durften die Schülerinnen und Schüler auch gleich einige Übungen ausprobieren, welche auf die Koordination von Bewegungen der linken und der rechten Körperseite abzielten. Gar nicht so leicht, aber lustiger als das sture Auswendiglernen von Unterrichtsstoff sind diese Tricks – da waren sich die Fünftklässler einig; und nach den Übungen, wenn das Gehirn richtig wach ist, geht das Lernen von Englisch-Vokabeln und das Lösen von Mathe-Aufgaben schließlich viel besser. Auch ein paar einfache Tipps, mit welchen das Gehirn kurz vor der Rechenschaftsablage am Anfang einer Schulstunde oder während einer Schulaufgabe aktiviert werden kann, lernten die interessierten Schülerinnen und Schüler kennen. Zum Abschied bekamen die Fünftklässler vom AOK-Team ein leckeres und gesundes Müsli mit vielen Nüssen und Haferflocken – echte Nervennahrung.

Die Klasse 5c hatte viel Spaß in der Donaugartenschaz.