HomeSchuleSchulfamilieServiceSchullebenFachschaftenBeratungInternatOberstufeFörderklasseStudienseminar

Comenianer lernen spielend Russisch

Spielend Russisch lernen Wie klingt Russisch? Das konnten die Teilnehmer an der Schulrunde des Wettbewerbs Spielend Russisch lernen herausfinden. Im Juni des Schuljahres 2013/14 beteiligten sich zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus dem Profilkurs Russisch in der Q11 an der Schulrunde des Bundescups Spielend Russisch lernen. Ein Könner und ein Nicht-Könner bildeten jeweils ein Team.
Am Ende gewannen Sofia Bagirov (Q11) mit Lukas Grimsmann (Q11) souverän vor Sandro König und Christian Greindl (beide Q11). Frau Alt gratulierte der siegreichen Mannschaft und wünschte alles Gute für die nächste Runde im Oktober 2014.

Bei der Siegerehrung zum Wettbewerb „Spielend Russisch lernen“: v.l. Frau Alt mit Chjristian Greindl, Sandro König, Sofia Bagirov , Lukas Grimsmann und Frau Regnat